Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Das Tumorzentrum Erlangen-Nürnberg ist ein freiwilliger interdisziplinärer Zusammenschluss der auf dem Gebiet der Onkologie tätigen Kliniken und Institute der Medizinischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, an dem sich weitere Kliniken der Region, Ärzte in der Praxis und Vertreter der Ärzteschaft und Krankenkassen beteiligen können.

Die unmittelbare Krankenversorgung gehört nicht zu den Aufgaben des Tumorzentrums Erlangen-Nürnberg.

Sprecher

Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann

95%
Patientenzufriedenheit
101
Einrichtungen
9203
Mitarbeitende
1394
Betten

Aktuelles

17.01.2022

Kontrastmittelgestützte MRT-Untersuchungen verträglicher machen

SEON-Forschungsprojekt zur pharmazeutischen Aufreinigung von Eisenoxid-Nanopartikeln erhält 80.000-Euro-Förderung von der Manfred-Roth-Stiftung

17.01.2022

Einblicke in ausgewählte Bereiche rund um das Thema Krebs

Online Fortbildungsreihe der CCC WERA Allianz