Zertifizierte Organkrebszentren

Die Organkrebszentren in der Region werden bei der Zertifizierung und Rezertifizierung in unterschiedlichem Umfang unterstützt:

Abgleich der Primärfälle sowie Bereitstellung der im Klinischen Krebsregister vorhanden weiteren Informationen zum klinischen Verlauf z.B. aus Pathologie-Befunden und Todesbescheinigungen bis hin zu Serienanfragen bei nachbetreuenden Ärzten und gezielten Anfragen bei Einwohnermeldeämtern, Erzeugung der Kennzahlen, Ausfüllen des Erhebungsbogens für den Bereich Tumordokumentation, Anwesenheit und Präsentation der Daten beim Audit.

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung